Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

Der ADFC sagt alle Veranstaltungen inklusive Radtouren bis zunächst 20. April ab, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.
ADFC Berlin e.V.

Frühling an der Oder


Radtour einfach
Su. 29. Mar 2020 07:00 - 16:00
Berlin Hauptbahnhof, Servicepoint Washingtonplatz, 10557 Berlin, Moabit

Preise

ADFC-Mitglieder €3.00
Normaltarif €6.00
Ermäßigungstarif €3.00
Tourenleiter 0
Kinder bis14 Jahren 0

Service

In Kalender speichern

Tourleiter/in

Herr Jürgen Nastali
Tel: 0162-7254874
Mehr Infos

Nach einem Blick auf das Kloster Chorin radeln wir durch Brodowin zum Kleinen Rummelsberg, von dem sich ein weiter Blick über die umliegenden Seen öffnet. Auf Pehlitzwerden können wir die Fundamentreste des Vorgängers vom Choriner Kloster bestaunen. Südlich um den Parsteiner See herum kommen wir nach Stolzenhagen mit seinem geologischen Garten. Dann geht es in das Odertal hinab, unterhalb des Stolper Grützpotts vorbei und nach einem Blick vom Aussichtspunkt über Stützkow auf dem Deich neben der Oder zur Schwedter Brücke nach Polen. Links haben wir die gefluteten Polder, rechts den gewaltigen Strom. Am Niedersaathener Wehr ist eine Picknickpause vorgesehen mit Blick auf das Kirchlein von Zaton Dolny am gegenüber liegenden Hang. Wir überqueren die Oder und radeln auf polnischer Seite oderaufwärts am Tal der Liebe vorbei, um von dessen hochgelegener Bastei einen wunderschönen Blick über die ausgedehnten Wasserflächen der Polder zu genießen. Zurück folgen wir auf deutscher Seite dem Oderdeich bis zur Schwedter Querfahrt und radeln dann zum Hauptbahnhof in Schwedt.

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage) Besondere Charakteristik /Thema Weitere Eigenschaften

Alltagsrad

Mountainbike

Pedelec

Tagestour

Natur

Bahnfahrt

Picknick (Selbstverpflegung)

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit pro Tag Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
70 km 15-18 km/h fester Belag flach 25 m