Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC-geführte Radtouren und ADFC-Veranstaltungen finden statt, wenn aktuell geltende Corona-Einschränkungen dies zulassen. Infos gibt es bei den jeweiligen Ansprechpartner*innen. Tipps zu geführten Radtouren unter Corona-Bedingungen finden Sie hier.
ADFC Ratingen

Zum Straßenbahnfest im Kaltenbachtal


Radtour mittel
Su. 23. May 2021 07:00 - 17:00
Ostzugang Ostbahnhof, Josef-Schappe-Straße, 40882 Ratingen

Anmeldung


Preise

Nichtmitglieder Tagestour €4.00


Service

In Kalender speichern

Tourleiter/in

Herr Dieter Wilke
Tel: 01752188419
Mehr Infos

Anspruchsvoll!

Startpunkt der Tour ist der Bahnhof Ratingen-Ost, Hinterausgang. Von dort Richtung Homberg, dann weiter nach Wülfrath. Über Hahnenfuhrt
Richtung Nordbahntrasse und dann zum Zoo Wuppertal. Dort Einstieg in die Sambatrasse (ehemalige Bahnstrecke von Wuppertal-Elberfeld nach
Wuppertal-Cronenberg). Von Cronenberg Abfahrt durch das Kaltenbachtal mit Besichtigung eines Schleiferkottens,
der noch immer in Betrieb ist. Am Talende (Wuppertal-Kohlfurth) Start einer Fahrt mit der historischen Straßenbahn zum Naturfreundehaus
Greuel. Dort Einkehr. Rückfahrt mit der Straßenbahn, aber ich empfehle die Rückwanderung.
Weiter geht es mit dem Rad entlang der Wupper nach Wuppertal und dann über Gruiten und Erkrath wieder Richtung Ratingen.
Die Tour geht im Niederbergischen Bereich (nicht vom Namen täuschen lassen) durch ein sehr hügeliges Gebiet. Der Anstieg auf der Sambatrasse ist sehr lang.

Bitte das Höhenprofil beachten!

Weitere Informationen

Anmeldung erforderlich, da Plätze bei der Museumsbahn für die Mitfahrt und für die Pause im Naturfreundehaus reserviert werden.

Einkehr

Möglichkeit zur Pause an der Strecke im Osterholz. Geplante Pause im Kaltenbachtal im Naturfreundehaus

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage)

Alltagsrad

Mountainbike

Pedelec

Tagestour

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
73 km 15 km/h fester Belag hügelig 0 m