Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC-geführte Radtouren und ADFC-Veranstaltungen finden statt, wenn aktuell geltende Corona-Einschränkungen dies zulassen. Infos gibt es bei den jeweiligen Ansprechpartner*innen. Tipps zu geführten Radtouren unter Corona-Bedingungen finden Sie hier.
ADFC Ratingen

Das Geleucht


Radtour mittel
Su. 26. Sep 2021 07:00 - 16:00
Rathausvorplatz, Minoritenstraße, 40878 Ratingen

Anmeldung


Preise

Nichtmitglieder Tagestour €4.00


Service

In Kalender speichern

Tourleiter/in

Herr Dieter Wilke
Tel: 01752188419
Mehr Infos

Auf dem Gipfel der Halde Rheinpreußen hat der Künstler Otto Piene den Bergleuten ein Denkmal gesetzt.
Rot illuminierte Nächte
Ihre wirkliche Faszination entwickelt
die Halde, die sich im Besitz des Regionalverbandes Ruhr (RVR)
befindet, allerdings erst in der Nacht. Sowohl die große Grubenlampe als
auch ein 8.000 Quadratmeter großes „Ausleuchtungsfeld" an der
nordwestlichen Flanke der Halde, das ebenfalls von Otto Piene gestaltet
wurde, werden mit Anbruch der Dunkelheit in warmes, leuchtend rotes
Licht getaucht. Insgesamt 61 Beleuchtungskörper sorgen für die
beeindruckende Illumination.

Entstanden ist die Halde aus dem Abraum der Zeche Rheinpreußen. Das
erste, von Fritz Haniel gegründete, linksrheinische Bergwerk förderte
von 1876 bis 1990 Steinkohle. Rheinpreußen war zudem die erste
systematisch begrünte Halde im Ruhrgebiet.



Höhe: 103 m ü.NN und ca. 74 m ab Parkplatz
Größe: 49 ha

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage)

Alltagsrad

Mountainbike

Liegerad

Pedelec

Tandem

Anhänger / Dreirad

Tagestour

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
71 km 15 km/h fester Belag einzelne Steigungen 40 m