Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC-geführte Radtouren und ADFC-Veranstaltungen finden statt, wenn aktuell geltende Corona-Einschränkungen dies zulassen. Infos gibt es bei den jeweiligen Ansprechpartner*innen. Tipps zu geführten Radtouren unter Corona-Bedingungen finden Sie hier.

Herr Jan Schaller

image.png

Radtouren und Coronavirus (COVID-19)

Auf Grund der derzeitigen Corona-Pandemie werden bis die Radtouren nur noch mit Anmeldung und Größenbeschränkung 10 - 15 Teilnehmer durchgeführt.
Anmeldung erfolgt bitte direkt mit dem Anmeldebutton.

Ich werde euch aktuell weiter per Mail informieren.

Allgemeines

Geboren bin ich in Saalfeld/Saale, im März 2017 gab es einen ganz runden Geburtstag.
Im ADFC bin ich seit 1991, Radtouren biete ich seit 1993 regelmäßig an.
Zuerst für den ADFC Frankfurt(Oder), seit 2001 für den ADFC Berlin.
Bei meinen Radtouren und Radreisen geht es ums Erleben einer schönen Landschaft an einem schönem Tag.

Erreichbarkeit

Für die Radtouren bin ich am besten über Mail erreichbar:
schaller.radtouren@gmail.com
jan.schaller@adfc-berlin.de
Handy +491608070055 am besten über WhatsApp oder SMS
Bitte keine Anrufe, da ich im Schichtdienst arbeite.

Informationen

Für Interessenten gibt es eine Mailingliste mit den aktuellen Infos zu meinen Radtouren.
Hier informiere ich auch aktuell bezüglich Änderungen im Tourablauf bei Fahrplanänderungen und Bauarbeiten der Bahn.
Mögliche Abweichungen von Tourablauf oder alternative Touren bei Bauarbeiten der DB AG, werde ich nur auf der jeweiligen Tourenseite oder über meine Mailingliste kommunizieren.

ADFC-Rad-Touren 2020

Zu meinen Radtouren ab Anfragedatum direkt über diesen Link.

Tracks und Fotos

Seit vielen Jahren habe ich immer ein GPS-Gerät dabei.
Die aufgezeichneten Routen biete ich auch zum Nachfahren an.
Alle meine geplanten und aufgezeichneten Radreisen und Radtouren findet ihr jetzt
- unter komoot, unter meinem Profil RadlerJan, die aktuellen ADFC-Radtouren findet ihr hier.
- aber auch noch unter AllTrails. (AllTrails entspricht aber nicht mehr meinen Erwartungen, ich werde dies nicht weiter bearbeiten)
Die Tracks können nach Anmeldung kostenlos heruntergeladen werden.
Für jede Radtour ist als Download ein Track hinterlegt (Strecke im gpx-Format).
Für diese Datei bietet sich unter anderem das kostenlose Garmin BaseCamp an.
Dies ist ein Strecken-Datenbank-Programm zum Verwalten und Bearbeiten von Tracks und Routen.
Als Karten empfehle ich die OSM-Freizeitkarten.
Für BaseCamp und die Karten ist eine zwingende Nutzung von GPS-Geräten nicht notwendig.
Bei den Radtouren und Radreisen schauen manche viel zu stark nur auf die Höhenangaben, nehmt es alles locker, hoch kommen wir immer…, runter aber auch
Da ich bei den einzelnen Touren immer die Höhenmeter angebe, werde ich nie einfache Touren haben, sondern immer schwere und mittlere, wie genau dies vom Portal "berechnet" wird, kann ich euch leider nicht sagen.

Fotos der Radtouren findet ihr bei Google Fotos, den entsprechenden Link gibt es über meine Liste.
Videos zu den Radtouren findet ihr ab sofort bei YouTube.

Radreisen

Seit vielen Jahren biete ich für den ADFC Baden-Württemberg verschiedene Radreisen an
In 2020 werde ich eine Radreise für den ADFC Baden Württemberg anbieten: Tschechische Elbe und Moldau.

Privat zieht es mich mehr in die Berge, aber Wasser sollte dabei nicht fehlen, aber ungern von oben, viel lieber unten zum baden.
Aber auch in Tschechien gibt es viele schöne Regionen zu entdecken.

Regionen

Meine Radtouren gliedern sich in verschiedene Radregionen.
Es gibt in vielen Regionen Touren die ich immer wieder gerne anbiete, manche kommen neu hinzu, andere fallen weg.
Seit 2010 unterteile ich meine Radreiseregionen in 5 Bereiche:
Berlin, OstLand, SüdLand, WestLand und NordLand.

Berlin

Hier biete ich verschiedene Radtouren in Berlin an, meist verbunden mit den Wasserwegen an Spree, Havel und den Kanälen. Seit 2017 gibt es auch eine Feierabendtour in Berlin Köpenick.

OstLand

Eine meiner früheren Radtourenregionen ist das Oder-Spree-Seengebiet.
Hier habe ich früher für den ADFC Frankfurt(Oder) viele Radtouren angeboten.
Traumhaft ist das Schlaubetal, die Region um Beeskow und der Scharmützelsee.
Auch gibt es weitere super Badeseen (Helenesee, Katjasee).
Super zu radeln sind hier die Tour Brandenburg, der Oder-Neiße-Radweg und der Oderbruchbahnradweg.

SüdLand

Nicht nur Niederlausitz, aber meine Lieblingsregion.
Nach der Kohle entstehen aber fast immer neue interessante Landschaften und Wege.
Hier beeindruckt mich der sehr gute Ausbau an Radwegen, die vielfältigen Bademöglichkeiten, aber auch der interessante Wandel einer ehemaligen Kohleregion zu einer attraktiven Tourismusregion.
Zu der Region zählen für mich aber auch die Radtouren entlang der Schwarze Elster und der Goitzsche.
Entlang der Elbe und Saale in Sachsen-Anhalt, im Geiseltal und um Leipzig herum, auch hier gibt es sehenswerte Landschaften, tolle Radwege und attraktive Bademöglichkeiten.

NordLand

Mecklenburg, Uckermark - alles was nördlich von Berlin liegt.
Hier fasziniert mich besonders die eiszeitlich geformte Landschaft und die vielen Bademöglichkeiten in den kleineren und größeren Seen.
Sehenswert aber auch die Ostseeküste sowie die steinernen Zeugen der Backsteingotik.
Interessant ist aber auch die Vielzahl an Schlössern und Herrenhäusern und die damit verbundene(n) Geschichte(n).
In den nördlichen Regionen von Brandenburg mit Uckermark, Ruppiner Land und Prignitz sind in den letzten Jahren einige wunderschöne neue Radwege entstanden: Uckermärkischer Radrundweg, Tour Brandenburg, Gänsetour, die es jetzt zu entdecken gilt.

WestLand

Radtouren entlang der Elbe, der Havel, im Havelland und im Fläming in Sachsen-Anhalt und Brandenburg.
Ob das Wasserstraßenkreuz oder alte Bahntrassen, interessant und sehenswert.

Veranstaltungen