Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC-geführte Radtouren und ADFC-Veranstaltungen finden statt, wenn aktuell geltende Corona-Einschränkungen dies zulassen. Infos gibt es bei den jeweiligen Ansprechpartner*innen. Tipps zu geführten Radtouren unter Corona-Bedingungen finden Sie hier.

Herr Christian Gür

Radfahren löst bei mir ein Zustand der Zufriedenheit aus. Setze ich mich auf das Fahrrad, fühle ich mich frei wie ein Elektron und
schwirre hier in Berlin und Brandburg herum. Es gibt hier viele schöne Sachen zu sehen, die mit wenig Mühe zu erreichen sind. Unsere Region hat sehr viel zu bieten. Kultur, Idylle, Natur, Badespaß….. und auch schöne Radwege.
Radfahren hier im innerstädtischen Bereich ist oft kritisch. Man muss stets das Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmer abschätzen. Fehlverhalten sollte man nicht lautstark tadeln, sondern einfach weiterfahren. Auch bei einigen Radfahren vermisse ich eine gewisse solidarische Radkultur: Miteinander fahren und nicht gegeneinander! Es nicht wichtig zu zeigen, dass man der Schnellste (oder die Schnellste) ist, das führt zu gefährlichen Situationen. Das ist mein frommer Wunsch, dass Radfahrer im täglichen Berufsverkehr jeweils eine Formation finden, in der es sich gut und sicher durch die Stadt rollen lässt.
Meine Mobil-Nummer 0176 38 32 38 82
christian.guer@adfc-berlin.de