Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC Freising

Rennradtour nach Hohenwart


Radtour sehr schwer
Sa. 29. Juni 2024 07:30 - 16:00
Hauptgeschäftsstelle Freisinger Bank, Münchner Straße 2, 85354 Freising

Anmeldung

Anmeldung geschlossen oder ausgebucht


Preise

Mitglieder 0
Nichtmitglieder €5.00

Service

In Kalender speichern
Weitere Informationen

Tourleiter/in

Herr Alfred Biberger
Tel: 0160/92501697
Mehr Infos

Tourenverlauf

  • Start

    Startpunkt Sa. 29. Juni 2024 07:30
    Hauptgeschäftsstelle Freisinger Bank, Münchner Straße 2, 85354 Freising

  • Gasthof Metzgerbräu

    Einkehr Sa. 29. Juni 2024
    Metzgerbräustraße 2, Hohenwart, 86558 Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm

  • Café Kloiber

    Einkehr Sa. 29. Juni 2024
    Pertrichplatz 9, Petershausen, 85238 Landkreis Dachau

  • Ende

Wir treffen uns um 09:15 Uhr an der Hauptgeschäftsstelle der Freisinger Bank in Freising. Von dort geht es zunächst ins Ampertal und weiter durchs Glonntal bis wir bei Obermarbach nach einem kleinen Anstieg das Tal der Ilm bei Steinkirchen erreichen. Die folgenden Kilometer führen abwechslungsreich und anspruchsvoll zugleich über Nebenstrecken nach Scheyern. In der Nähe des Fernsehturms bei Wolfsberg (Sender Pfaffenhofen) erreichen wir den höchsten Punkt der Tour.
In Hohenwart lädt der Gasthof Metzgerbräu mit seinem schönen Biergarten zum Verweilen ein.
Den Rückweg sollten wir nach dem guten Essen langsam angehen lassen, denn es warten noch einige Höhenmeter auf der Strecke über Euernbach, Jetzendorf und Kollbach auf uns, bis wir dann wieder in Freising angekommen sind. Schwere Rennrad-Tour mit insgesamt ca. 1.000 Höhenmetern - gute Kondition erforderlich.

Merkmale

Besondere Charakteristik /Thema Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage) Weitere Eigenschaften

Natur

Rennrad

Tagestour

Einkehr in Restauration

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
111 km 24 km/h durchgehend Asphalt hügelig 1000 m