Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC Gelsenkirchen

Radtour zur ADFC-Fahrradsternfahrt nach Berlin


Radtour mittel
Sa. 1. Juni 2024 07:00 - So. 2. Juni 2024 14:00
Bahnhofsvorplatz, 39576 Stendal

Anmeldung

Anmeldung geschlossen oder ausgebucht


Preise

Mitglied 0
Nichtmitglied 0


Service

In Kalender speichern
Weitere Informationen

Tourleiter/in

Herr Thomas Herrmann
Mehr Infos

Frau Maja Tölke
Mehr Infos

Tourenverlauf

  • Start

    Startpunkt Sa. 1. Juni 2024 07:00
    Bahnhofsvorplatz, 39576 Stendal

  • Nauen

    Übernachtung Sa. 1. Juni 2024 07:00 - So. 2. Juni 2024 06:00
    Martin-Luther-Platz, 14641 Nauen

  • Ziel der Sternfahrt

    Sehenswürdigkeit So. 2. Juni 2024 14:00 - 14:05
    Großer Stern, 10785 Berlin

  • Ende

Gemeinsam für die Verkehrswende: Das bedeutet "Radvolution"

Das ist das Motto der ADFC-Sternfahrt Berlin 2024. Wir vom ADFC Gelsenkirchen sind dieses Jahr dabei und freuen uns über Mitradelnde aus aller Welt.

Wir starten am Samstag, den 01.06.2024, um 9 Uhr in Stendal, um von dort nach Nauen zu fahren, wo wir uns am Sonntag dem offiziellen Zubringer über Spandau und die AVUS zur Siegessäule anschließen werden.

Alle Infos zur ADFC Sternfahrt Berlin 2024 gibt es hier: https://berlin.adfc.de/sternfahrt.

Erster Tag: Von Stendal durchs Havelland nach Nauen

Am ersten Tag fahren wir von Stendal aus über ruhige almärkische Dörfer bis nach Sandau, wo wir die Elber per Fähre überqueren werden. Nach wenigen Kilometern überqueren wir die Havel und fahren weiter durch Felder, Wiesen und Wälder im Naturpark Westhavelland. Gegen Abend erreichen wir Paulinenaue und fahren von dort die letzten Kilometer bis nach Nauen.

Länge der Tagesetappe: 112 km.

Zweiter Tag: ADFC Sternfahrt-Strahl ab Nauen

"Gelb blühende Rapsfelder neben Windrädern am frühen Sonntagmorgen – auf der Route ab Nauen erlebst Du die Weite Brandenburgs. Wenn Du ausgedehnte Radtouren magst, lohnt sich das frühe Aufstehen!

Komfortable, sichere Radwege sind in Spandau selten. Am Tag der Sternfahrt nutzen wir die Fahrbahn des breiten Brunsbütteler Damms und fordern den Ausbau der Radinfrastruktur, um auch in Spandau die Alltagswege sicher und komfortabel mit dem Rad erledigen zu können.

Während die Zahl der Mitfahrenden am Start noch überschaubar ist, wächst die Gruppe unterwegs zusehends. Auf der Havelchaussee und auf der AVUS bist Du schließlich gemeinsam mit vielen Tausend glücklichen, Rad fahrenden Menschen Richtung Großem Stern unterwegs. Ein unbeschreibliches Erlebnis!"

(Beschreibung des ADFC Berlin, https://berlin.adfc.de/sternfahrt)

Länge der Tagesetappe: 71 km.

Für wen ist die Tour geeignet?

Insbesondere der erste Teil der Strecke ist nur für erfahrene Radfahrer*innen geeignet. Wir fahren durch teilweise unebenes Gelände. Wir fahren in mittlerer Geschwindigkeit, sodass wir mit genügend Pausen sicher am Abend die 112 km in Nauen ankommen.

Preise, Anreise, Unterkunft, Verpflegung

Der ADFC Gelsenkirchen erhebt keine Teilnahmegebühren. An- und Abreise müssen aber, ebenso wie Unterkunft und Verpflegung von den Teilnehmenden selbst organisiert werden.

Informationen und Tipps zu günstigen Unterkünften werden wir im Laufe der nächsten Wochen hier einstellen. Ansonsten darf man uns auch gerne kontaktieren unter thomas.herrmann@adfc-ge.de.

##


Titelbild: ADFC-Sternfahrt, Berlin, 12.06.2022 von Stefan Müller auf Flickr unter CC-BY-2.0 Lizenz.

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage) Weitere Eigenschaften

Alltagsrad

Mountainbike

Pedelec

Mehrtagestour

Zusatzkosten ( z.B. Eintritte, Fährtickets)

Bahnfahrt

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
190 km 16 km/h fester Belag einzelne Steigungen 200 m