Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC Berlin e.V.

Highlands & Lowlands 2


Radtour mittel
Su. 22. Sep 2019 06:20 - 17:00
Bhf. Berlin Südkreuz, Ringbahnsteig, 10829 Berlin

Preise

ADFC-Mitglieder €3.00
Normaltarif €6.00
Ermäßigungstarif €3.00
Tourenleiter 0
Kinder bis14 Jahren 0

Service

In Kalender speichern

Tourleiter/in

Graf Martin Senzel
Mehr Infos

Keine Änderungen im Betriebsablauf :-)

NEU dazu gekommen ist der Treffpunkt Gesundbrunnen:
Um 8:10 Uhr erwartet euch Bahnhof Gesundbrunnen der André am Gleis 6.
Bitte unbedingt bei ihm melden wer mit auf das Brandenburgticket möchte!

Die Tour startet in Zahna, dem Örtchen der Pferdegestüte. Doch darum kümmern wir uns nicht so, sondern radeln geschwind Richtung Süden um dann bald an die Elbe zu kommen. Landschaftlich ist es an den Elbwiesen der erste Höhepunkt, vom Höhenprofil her eher der Tiefpunkt der Tour.
Sehr pittoresk ist dann die erreichte Altstadt der Lutherstadt Wittenberg. Dort machen wir ein Päuschen.

Von nun an geht es prinzipiell bergauf: Über kleine Dörfer und meist ruhige Straßen, später auch reinen Radwegen steigen wir ganz seicht auf die gefällige Landschaft des Hohen Flämings. Oben auf dem sehr offenen "Kamm" des abgeflachten Höhenzuges haben wir nicht nur weite Aussichten sondern auch Obstbäume am Rand des Weges. Durch viel Wald und bergab auf guten Wegen erreichen wir nach steilem asphaltierten Aufstieg die Burg Rabenstein. Herr lädt Ralf der Raabe zu einem Fest, das wir mit einem vergünstigten Eintritt in Höhe von 4,- € besuchen können, um uns zu stärken und auch in Ruhe umzuschauen.

Das letzte Stück der Strecke führt zuerst wieder bergrunter in das kleine Dörfchen Raben mit seiner schnuckligen Feldsteinkirche. Dann auf dem Rernradweg R 1 Richtung Bad Belzig. Über das sehr pittoreske Städtchen ragt die Burg Eisenhardt auf und der Bahnhof ist dann nach letzter Bergfahrt auch nicht mehr weit.

Ich fahre bis zur Burg zum größten Teil nicht den Fernradweg R 1, da dieser mir oft zu sandig ist, sondern schnuckelige Nebenstraßen mit wenig Autoverkehr, dafür aber meistens asphaltiert.

Bearbeitungsstand: 18.09.2019

***

Wir fahren mit dem Brandenburgticket (das kaufe ich für alle),
so liegen die Bahnkosten meistens pro Person zwischen 6 und 7 €.

Die Fahrradkarte habt ihr!
Es gilt die VBB Fahrradmonatskarte Gesamtnetz für 22,- €
Die Fahrradkarte der DB für 5,50 €, die den ganzen Tag gilt.

***

Aktuelle Änderungen & Infos bei Tourenänderungen durch Fahrplanänderungen
oder Änderungen im Tourenablauf sind hier auf dieser Tourenseite zu sehen.

Kontakt bitte ausschließlich per Mail ist bis zum Tourenvorabend möglich.
Bitte an Martin.Senzel@adfc-berlin.de schreiben.

Mein persönlicher RadTouren-Verteiler informiert über aktuelle Änderungen & Aktivitäten,
bzw. erinnert hin und wieder daran das ich was anbieten werde. An- oder Abmeldung hier!

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage) Besondere Charakteristik /Thema Weitere Eigenschaften

Alltagsrad

Mountainbike

Tagestour

Natur

Bahnfahrt

Einkehr in Restauration

Picknick (Selbstverpflegung)

Zusatzkosten ( z.B. Eintritte, Fährtickets)

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
70 km 21 km/h fester Belag hügelig 200 m