Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

Trotz Kontaktbeschränkungen sind geführte Touren unter Auflagen teilweise möglich. Hier finden Sie weitere Informationen.
ADFC Oranienburg

Geschichte Oranienburgs in der NS-Zeit


Radtour einfach
Su. 9. Aug 2020 08:00 - 15:00
Straße der Nationen 22, Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, 16515 Oranienburg

Anmeldung

Anmeldung geschlossen oder ausgebucht


Preise

ADFC-Mitglieder 0
Nicht-Mitglieder 0

Service

In Kalender speichern

Tourleiter/in

Herr Klaus Leistner
Tel: 03301 5768930
Mehr Infos

Kostenlose Radtour mit diversen Info-Stopps an Schauplätzen der Oranienburger NS-Geschichte und mit Einkehr zum Mittagessen (Selbstzahler).
Die geschichtlichen Beiträge über die Vergangenheit der angefahrenen Orte kommen von sehr kompetenter Seite:
- Oranienburgs Stadtarchivar Christian Becker
- Frau Mareike Otters und Herr Till Strätz von der Gedenkstätte Sachsenhausen
In diesem Jahr ist der Themenschwerpunkt der Gedenkstätte und auch unserer Tour das Kriegsende 1945 und die sowjetische Besatzung.
Der erste Teil führt von der Gedenkstätte Sachsenhausen in die Innenstadt, rund um den Friedhof. Es folgen mehrere Anlaufpunkte in Lehnitz mit Schwerpunkt Friedrich-Wolf-Gedenkstätte. Nach der Mittagspause im Biergarten radeln wir durch den Schmachtenhagener Forst bis Bernöwe, ebenfalls mit Stopps an geschichtsrelevanten Orten. Der abschließende Höhepunkt ist die Begehung der ehemaligen Lungenheilstätte am Grabowsee.

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage) Besondere Charakteristik /Thema Weitere Eigenschaften

Alltagsrad

Pedelec

Mountainbike

Tandem

Tagestour

Kultur

Einkehr in Restauration

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
30 km 15 km/h fester Belag flach 0 m