Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

Trotz Kontaktbeschränkungen sind geführte Touren unter Auflagen teilweise möglich. Hier finden Sie weitere Informationen.
ADFC-Tipp

Klimademo


Termin
Fr. 24. Jan 2020 11:45 - 14:15
August-Fischer-Platz vor dem Forum, 87435 Kempten (Allgäu)

Service

In Kalender speichern

Ansprechpartner/in

Herr Tobias Heilig
Tel: +491623812286
Mehr Infos

Der ADFC ruft zum Protest auf

Nur mit einer Verkehrswende zugunsten der Auto-Alternativen und einer Verdreifachung des Radverkehrs sind die Klimaziele zu erreichen. Deshalb ruft der ADFC am 24.1. zur Klimademo auf.

Der Verkehrssektor trägt bisher überhaupt nicht zur Erreichung der Klima- und Nachhaltigkeitsziele bei. Im Gegenteil, Kempten wird immer voller, stressiger, gefährlicher und schmutziger. Wir brauchen attraktive Angebote für den Rad- und Fußverkehr in Kombination mit einem gut ausgebauten ÖPNV – und viel weniger Autoverkehr, um die Lebensqualität in Stadt und Land zu sichern“, sagt ADFC-Kreisvorsitzender Tobias Heilig.

ADFC fordert mehr Investitionen und mehr Platz fürs Rad

Um den Radverkehrsanteil bis 2030 von derzeit 14 auf das niederländische Niveau von mindestens 25 Prozent zu erhöhen, müssen durchgängige Radwegenetze für Pendler sowie viele hundert Fahrradparkplätze an Bahnhöfen und öffentlichen Einrichtungen gebaut werden. Durch den optimalen Ausbau des Radverkehrs können so jährlich bis zu 13,5 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden.

Die Klimaziele im Verkehrssektor kann Kempten nur erreichen, wenn das Potenzial des Radverkehrs richtig genutzt wird. Dieses Potenzial entfaltet sich nicht von selbst, denn die Infrastruktur schreckt bisher eher vom Radfahren ab. Wir brauchen ein Sofortprogramm der Stadt zur Finanzierung von einladender Radverkehrsinfrastruktur für alle“, sagt Tobias Heilig.

Merkmale

Serviceangebote

ADFC-Tipp