Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

Trotz Kontaktbeschränkungen sind geführte Touren unter Auflagen teilweise möglich. Hier finden Sie weitere Informationen.
ADFC RV Magdeburg

Süßer See - Goldene Aue


Radtour mittel
Sa. 18. Jul 2020 05:00 - 18:00
MD-Hbf, Willy-Brandt-Platz, Zug 7.35 Uhr nach Halle, 39104 Magdeburg

Preise

Mitglieder 0
Nichtmitglieder €3.00
ermäßigt (Studenten, Schüler, ALGII-Empfänger) €1.00
Familien mit dem Familienpass Sachsen-Anhalt €1.00

Service

In Kalender speichern

Tourleiter/in

Herr Lothar Mehlig
Tel: 0176 56 73 69 25
Mehr Infos

Mit dem Zug fahren wir in die Lutherstadt Eisleben. Von dort aus gelangen wir auf dem Radfernweg Saale-Harz nach Wormsleben und erreichen den Rundkurs um den Süßen See, der durchweg betoniert, flach und verkehrsarm ist. Die Gaststätte Forelle lädt zu einem leckeren Fischessen ein. Vorbei am Schloss Seeburg und der Seepromenade erreichen wir Aseleben und alsbald den Bahnhof der Lutherstadt Eisleben.
Nach 15-minütiger Bahnfahrt kommen wir nach Sangerhausen.
Es liegen nun 40 km durch die sehenswerte und malerische Goldene Aue zwischen Sangerhausen und dem thüringischen Nordhausen vor uns. Auf einem gut ausgebauten asphaltierten Radweg geht es schnurgerade durch die fruchtbare Landschaft. Das Kyffhäusergebirge mit seinem Denkmal, der Fernsehturm Kulpenberg und der Stausee Kelbra begleiten uns bis zum Bahnhof Nordhausen, von wo uns der Zug wieder nach Magdeburg bringt.

Merkmale

Geeignet für Weitere Eigenschaften Typen (nach Dauer und Tageslage)

Alltagsrad

Bahnfahrt

Einkehr in Restauration

Tagestour

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
70 km 15 km/h fester Belag hügelig 0 m