Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC Berlin

Märkische Schweiz, Klobichsee, Stobbertal, Ihlow


Radtour mittel
So. 31. Mai 2020 09:00 - 17:00
S-Bhf. Hegermühle, 15344 Strausberg

Anmeldung

Anmeldung geschlossen oder ausgebucht


Preise

ADFC-Mitglieder €3.00
Normaltarif €6.00
Ermäßigungstarif €3.00
Tourenleiter 0
Kinder bis14 Jahren 0

Service

In Kalender speichern

Tourleiter/in

Herr Michael Franke
Tel: 030 396 4742; NUR AUF TOUREN auch 0176 9681 0897
Mehr Infos

Zweiter Versuch, nachdem der ursprüngliche Termin 24.05. wegen Corona und Schienenersatzverkehr gestrichen werden musste.
Die S-Bahn nach Strausberg-Hegermühle fährt am 31. (zumindest nach Stand 21.05.) und kommt dort 10:58 an; Abfahrt Friedrichstr. (z.B.) wäre
10:03

60 km - 21 km/h - S-Hegermühle, 11:00 - Michael Franke
Pyramide Garzow, Café Tilia in Waldsieversdorf, Uferpfad am Klobichsee, Drei Eichen, Stobbertal, Tornow-See, Rast beim Bio-Bauernhof Ihlow.



Tourentempo etwa 21 km/h - damit liegt die Tour irgendwo zwischen *** und **** Sterne.
Auch unbefestigte Wege - gut für breite Reifen, schlecht für Rennräder und Körbchenfahrer

Wir fahren von Strausberg Hegermühle auf dem R1 zur Pyramide von Garzow, baden kurz am Langen See, fahren an einer Sternwarte und Bergschäferei vorbei, genießen besten Kuchen in Waldsieversdorf und dann geht es über Buckow zum Umweltzentrum Drei Eichen wo es im Wald auch ein Tipi Dorf gibt. Vorher jedoch auf schmalem Uferpfad mit schöner Badestelle noch ein Stück am Klobichsee entlang.
Zurück nach Buckow, dann in den Märchenwald vom Stobbertal und noch mal eine Möglichkeit zum Baden im Tornowsee. Google Maps sagt „größtenteils flach“, doch wir erleben auf dem nächsten km die beste Steigung der ganzen Tour. Von Pritzhagen geht es zum Biohof Ihlow,  wo
wir im schönen Garten zu Abend essen. In etwa 45 Min. fahren wir danach auf Landstraßen die 13 km zum S-Bahnhof Strausberg Nord.

Pyramide von Garzau: https://de.wikipedia.org/wiki/Pyramide_Garzau
Café Tilia: http://www.cafe-tilia.de
Drei Eichen: http://dreichen.de/
Biohof Ihlow: http://www.biohof-ihlow.de
Antiquariat in der Scheune:  http://www.grammat.de
Kunsthalle Hagedorn: http://www.kunsthalle-hagedorn.de
Zachariashof: http://www.zachariashof-ihlow.de

Abstands- und Hygieneregeln für Radtouren des ADFC Berlin:
Bitte nicht mit einer Atemwegerkrankung zum Treffpunkt kommen. Wer einer Risikogruppe angehört, sollte überlegen ob das
Radtourenangebot für ihn geeignet ist.
Die gesamte Radtour wird kontaktlos durchgeführt. Den Teilnahmebeitrag bitte passend bereit halten.
Während des Fahrens in der Gruppe wird ein Abstand von 1,5 m eingehalten, egal ob hintereinander oder nebeneinander. Der Abstand soll
während der ganzen Fahrt vorhanden sein. Diesen Abstand halten bitte auch Teilnehmer ein, die einem Haushalt angehören, denn von Außenstehenden sind die Kontakte nicht nachvollziehbar.
Beim Niesen/Husten/ lauten Sprechen bitte von anderen Personen abwenden. Ein Taschentuch benutzen oder in die Armbeuge niesen/husten.
Bitte einen Mund-Nasenschutz mitbringen und dort tragen, wo die örtlichen Vorschriften das vorsehen bzw. bei Bedarf auch zum Schutz anderer
Tourenteilnehmer.
Beim Fahren im Freien muss kein Mund-Nasenschutz getragen werden.
Bitte bei Bedarf Desinfektionsmittel für unterwegs mitbringen.
Beim Nichteinhalten der Hygienestandards wird ggf. von den zuständigen Behörden ein Bußgeld verlangt.Abstands- und
Hygieneregeln für Radtouren des ADFC Berlin:
Bitte nicht mit einer Atemwegerkrankung zum Treffpunkt
kommen. Wer einer Risikogruppe angehört, sollte überlegen ob das
Radtourenangebot für ihn geeignet ist.
Die gesamte Radtour wird kontaktlos durchgeführt. Den
Teilnahmebeitrag bitte passend bereit halten.
Während des Fahrens in der Gruppe wird ein Abstand von 1,5 m
eingehalten, egal ob hintereinander oder nebeneinander. Der Abstand soll
während der ganzen Fahrt vorhanden sein. Diesen Abstand halten bitte auch Teilnehmer
ein, die einem Haushalt angehören, denn von Außenstehenden sind die Kontakte
nicht nachvollziehbar.
Beim Niesen/Husten/ lauten Sprechen bitte von anderen
Personen abwenden. Ein Taschentuch benutzen oder in die Armbeuge niesen/husten.
Bitte einen Mund-Nasenschutz mitbringen und dort tragen, wo
die örtlichen Vorschriften das vorsehen bzw. bei Bedarf auch zum Schutz anderer
Tourenteilnehmer. Beim Fahren im Freien muss kein Mund-Nasenschutz getragen
werden.
Bitte bei Bedarf Desinfektionsmittel für unterwegs mitbringen.
Beim Nichteinhalten der Hygienestandards wird ggf. von den
zuständigen Behörden ein Bußgeld verlangt.

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage) Besondere Charakteristik /Thema Weitere Eigenschaften

Alltagsrad

Halbtagestour

Natur

Picknick (Selbstverpflegung)

Badepause

Einkehr in Restauration

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit pro Tag Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
60 km 19-21 km/h unebener Untergrund flach 30 m