Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

Trotz Kontaktbeschränkungen sind geführte Touren unter Auflagen teilweise möglich. Hier finden Sie weitere Informationen.
ADFC Dortmund

FAHRRADRALLYE IM STADTBEZIRK HOMBRUCH


Termin
Sa. 19. Sep 2020 11:00 - 12:00
Brüder-Grimm-Grundschule, Leostraße 33, 44225 Dortmund

Service

In Kalender speichern

Ansprechpartner/in

Herr Werner Blanke
Tel: 016095097392
Mehr Infos

Start

Zwischen 13.00 und 14.00 Uhr an einem der Startorte:
ƒ Brüder-Grimm-Grundschule, Leostraße 33
ƒ Mira-Lobe-Schule, Eierkampstraße 2–4
ƒ Harkort-Grundschule, Behringstraße 59
ƒ Langeloh-Grundschule, Löttringhauser Straße 237
ƒ Robert-Koch-Realschule, Am Hombruchsfeld 69
ƒ Natur Sport Park, Am Rüggen 24
ƒ ADFC-Radfahrjugend, Lütgenholthauser Str./
Radweg Rebhuhnweg

Anmeldung

Bitte schneiden Sie die Anmeldung aus und bringen Sie diese am Starttag mit.
Anmeldung/Flyer kann rechts herunter geladen werden.

Ziel

Jugendfreizeitstätte Hombruch
Kieferstraße 32, 44225 Dortmund

Auf der Strecke

Geschwindigkeits- und Fahrradaktionen

In und um die Jugendfreizeitstätte Hombruch

Ab 14.00 Uhr
Buntes Programm, Abschlussprüfung und Punkteauswertung
17.30 Uhr
Preisverleihung durch den Schirmherrn Bezirksbürgermeister Hans Semmler Teilnehmen dürfen alle Kinder. Im Grundschulalter empfehlen wir Veranstalter die Begleitung durch ältere Aufsichtspersonen, (z. B. Eltern). Am meisten Spaß macht es, wenn in kleinen Gruppen gestartet wird. Hier reicht dann auch eine Aufsichtsperson.
Vor der Teilnahme sollten Helm und Fahrrad auf Sicherheit kontrolliert werden. Es kommt nicht auf Schnelligkeit an, sondern es soll viel Spaß machen. Die Kinder (und deren
Begleiter*innen) können den Stadtbezirk Hombruch, einzelne Stadtteile und die Schulen einmal aus der Sicht des Radfahrers erfahren. Unterwegs sind viele Aufgaben zu erfüllen.
Jeder kann somit viel dazulernen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält ein kleines Präsent. Zugleich können die Kinder sich für die Stadtmeisterschaften qualifizieren.
Die Gesamtstrecke ist ca. 15 km lang, die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter

ADFC-Radfahrjugend; Stadt Dortmund, Jugendamt– Bereich Kinder- und ugendförderung;
Brüder-Grimm-, Harkort- und Langeloh-Grundschule; Schule; Verkehrsunfallprävention der Polizei Dortmund; Natur Sport Park Zeche Kaiser Friedrich; Velo Depot Persebeck + Bartz Bikesystem
Mit freundlicher Unterstützung durch das Stadtbezirksmarketing Dortmund-Hombruch

Im Grundschul- oder Kindergartenalter empfehlen die Veranstalter die Begleitung durch ältere Aufsichtspersonen, (z.B. Eltern). Am meisten Spaß macht es, wenn in kleinen
Gruppen gestartet wird. Hier reicht dann auch eine Aufsichtsperson.
Vor der Teilnahme sollten Helm und Fahrrad auf Sicherheit kontrolliert werden.
Jeder fährt auf eigene Gefahr und Verantwortung.
Die Teilnehmer*innen nehmen am öffentlichen
Straßenverkehr teil und müssen sich an die Straßenverkehrsordnung halten.
Eine Haftung bei etwaigen Unfällen oder für eigene Schäden oder Schäden, die Dritten zugefügt werden, wird ausdrücklich ausgeschlossen.
Der aktuellen Coronaschutzverordnung muss Folge geleistet werden. Das Tragen eines Mundund Nasenschutzes ist nur bei den Prüfungen erforderlich, nicht während der Fahrt.

Merkmale

Serviceangebote Vorträge & Kurse

ADFC-Tipp

Radfahrschule