Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC-geführte Radtouren und ADFC-Veranstaltungen finden statt, wenn aktuell geltende Corona-Einschränkungen dies zulassen. Infos gibt es bei den jeweiligen Ansprechpartner*innen. Tipps zu geführten Radtouren unter Corona-Bedingungen finden Sie hier.
ADFC Magdeburg

Osternienburger Land


Radtour mittel
Sa. 1. May 2021 06:00 - 16:00
MD-Hbf, Willy-Brandt-Platz, 39104 Magdeburg, Zug 8.35 Uhr Richtung Halle/Saale, 39104 Magdeburg

Preise

Mitglieder 0
Nichtmitglieder €3.00
ermäßigt (Studenten, Schüler, ALGII-Empfänger) €1.00
Familien mit dem Familienpass Sachsen-Anhalt €1.00

Service

In Kalender speichern

Tourleiter/in

Herr Lothar Mehlig
Tel: 0176 56 73 69 25
Mehr Infos

Wir erreichen die Bachstadt Köthen per Zug. Der Rundkurs durch das Osternienburger Land beginnt in Köthen. Das Osternienburger Land ist das Land zwischen Saale und Elbe. Vierzig allerschönste Fahrradkilometer, mit 2.226 Sonnenstunden im Jahr 2020, erwarten uns. Rund die Hälfte der Strecke liegt in oder an Naturschutzgebieten.
Wir fahren den R1 von Köthen in nordöstlicher Richtung nach Reppichau (Eike Repgow, Verfasser des Sachsenspiegels), Schifferstadt Aken, Gutshof Lorf, Kühren (Lödderitzer Forst), Diebzig (Diebziger Busch, Dorfkirche - Orgelschnitzereien im Rokoko-Stil), Bobbe (Gedenkstein: erste Dampfzugfahrt durch das Gebiet Anhalt 1840), Drosa (Hühnengrab, sogenannter Teufelskeller aus der Jungsteinzeit), Wulfen (Löbitzsee, Neolitteich), Maxdorf, Großpaschleben und zurück nach Köthen**

Wegen Covid19-Pandemie abgesagt

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage) Besondere Charakteristik /Thema Weitere Eigenschaften

Alltagsrad

Tagestour

Kultur

Bahnfahrt

Einkehr in Restauration

Zusatzkosten ( z.B. Eintritte, Fährtickets)

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
40 km 15 km/h fester Belag einzelne Steigungen 100 m