Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC-geführte Radtouren und ADFC-Veranstaltungen finden statt, wenn aktuell geltende Corona-Einschränkungen dies zulassen. Infos gibt es bei den jeweiligen Ansprechpartner*innen. Tipps zu geführten Radtouren unter Corona-Bedingungen finden Sie hier.
ADFC Nürnberg

Übers Osterloch zur Osterhöhle


Radtour schwer
Sa. 24. Jul 2021 07:00 - 16:00
Nürnberg, Tiergarten, Fahrradabstellanl. am Haupteingang, 90480 Nürnberg

Preise

Teilnahmebeitrag €6.00
Teilnahmebeitrag für ADFC-Mitglieder 0


Service

In Kalender speichern

… auch wenn Ostern schon vorbei ist ;-)

Wir folgen dem Lauf der Pegnitz bis Eschenbach. Weiter geht es im Hirschbachtal bis Fischbrunn, eine ca. 2 Km lange Steigung führt uns zum Osterloch im Zentrum von Hegendorf. Durch Neutras geht es nun nach Etzelwang. Kurz nach Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg wird die Osterhöhle erreicht, bei der wir unsere Mittagsrast verbringen.
Über Waigendorf und Hartmannshof erreichen wir kurz nach Pommelsbrunn wieder die Pegnitz, deren Verlauf uns, nun linksseitig, zurück nach Nürnberg führt.

Wikipedia schreibt zu den Höhlen:
Osterloch:
Mitten im Ort, etwas versteckt in einem kleinen Wald, befindet sich die natürliche Karsthöhle Osterloch. Die Ganglänge der Höhle beträgt etwa 66 Meter. Nach der großen Eingangshalle fällt die Höhle nach hinten ab. Dort befinden sich weitere Gänge mit wenigen Resten vom ehemaligen Sinterschmuck, die jedoch nur schwer zugänglich sind und bald im Fels enden. In der Höhle wurden eiszeitliche Tierknochen und einige Artefakte aus der Hallstadtzeit und dem Spätmittelalter gefunden. Sie wurde später auch als Keller genutzt.
Osterhöhle:
Die etwa 185 Meter lange Höhle kann in den Sommermonaten an den Wochenenden besichtigt werden. Die erste urkundliche Erwähnung war um 1630. Der heutige Eingang wurde 1905 künstlich angelegt, um sie Besuchern als Schauhöhle zu öffnen. 1935 wurde sie in der heutigen Form ausgebaut. Die Osterhöhle wurde als eine der letzten Höhlen Deutschlands lange Zeit mit Karbidlampen beleuchtet.
Gegenwärtig erhalten die Besucher bei Führungen Taschenlampen … (mehr)

Hinweise:

--> Was Ihr sonst noch beachten solltet …

Tourenleitung: Roland Schornbaum
Eine Veranstaltung des ADFC-Nürnberg, mehr …
.

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage) Besondere Charakteristik /Thema Weitere Eigenschaften

Alltagsrad

Liegerad

Pedelec

Tagestour

Natur

Einkehr in Restauration

Zusatzkosten ( z.B. Eintritte, Fährtickets)

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
99 km 20 km/h fester Belag hügelig 750 m