Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC Fürth

Fahrsicherheitstraining


Termin
Sa. 25. Juni 2022 09:00 - 12:00
Hans-Vogel-Straße 20, 90765 Fürth

Anmeldung


Preise

Mitglieder €15.00
Nichtmitglieder €30.00

Service

In Kalender speichern
Weitere Informationen

Ansprechpartner/in

Herr Wolfgang Schulz
Mehr Infos

Fahrtechnik Grundkurs – sicher Bremsen und Kurvenfahren

Für alle, die im Fahrrad Alltag noch mehr Sicherheit bekommen möchten - beim Bremsen, Kurvenfahren, in Balance bleiben, beim Handzeichen geben und auch wenn es mal eng und langsam wird.
Um das zu erreichen, üben wir Anfahren und Anhalten, bei Engstellen die Balance behalten, gefühlvolles Bremsen, um einen kurzen Bremsweg zu erzielen und problemlos auch mal eine enge Kurve zu meistern.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung (Name, Kontaktdaten, Tel. oder Email)
Anmeldung bitte mindestens 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn:
Mittels Email an https://www.adfc-fuerth.de/kontakt/

Bezahlung
Die Bezahlung des Teilnahmebetrags erfolgt in bar vor Ort.

Anmeldung
Mit der Anmeldung durch Teilnehmer/-in und bestätigter Kursanmeldung durch den ADFC ist ein Schulungsvertrag abgeschlossen.

Rücktritt von einem Schulungskurs
Erfolgt der Rücktritt bis 7 Tage vor Beginn, erstatten wir 50% des Teilnahmebetrages. Bei einem späteren Rücktritt oder Nichterscheinen zum Kurs wird die volle Teilnahmegebühr fällig.
Risiken
Der/die Teilnehmer/-in ist sich bewusst, dass die Sorgfalt des ADFC bei der Erfüllung von Verkehrssicherungspflichten hinsichtlich der Sicherheit des Trainingsgeländes sich billigerweise nur auf vorhersehbare Risiken erstrecken kann. Sie/Er akzeptiert daher, dass der ADFC nicht verpflichtet ist, Maßnahmen zu ergreifen, die nicht mehr in einem angemessenen Verhältnis zu der Wahrscheinlichkeit und dem  Ausmaß eines etwaigen Schadens stehen.

Termine
Unsere Fahrsicherheitskurse finden in lockerer Atmosphäre in kleinen Gruppen von mindestens 4 bis maximal 8 Personen und bei trockenem Wetter statt. Bei starkem Regen wird die Schulung unterbrochen bzw. vorher abgesagt.

Was erwartet Dich?
Unser Ziel ist es, Dir mittels theoretischer Erläuterungen und praktischen Übungen, ein sicheres Verhalten auf und mit Deinem Fahrrad zu vermitteln. Geeignet für Radlerinnen und Radler ab 14 Jahren bis ins hohe Alter.
Dies ist kein sportlich orientiertes Fahrtraining!
In 4 Bausteinen widmen wir uns diesen Themen
Schalten und Antrieb
Was hat es mit Schaltung und Trittfrequenz auf sich? Was ist dabei mit E-Bikes zudem in Betracht zu ziehen? Sicheres Anfahren und vorausschauendes Anhalten.
Besser in Balance bleiben
Auch bei langsamer Fahrt das Gleichgewicht halten. Sichere Körperhaltung auf dem Fahrrad, gerade wenn es einmal
ungemütlich werden könnte.
Optimierter Umgang mit den Bremsen
Wie verteilen sich die Bremskräfte zwischen Vorder- und Hinterrad-Bremse. Auf was sollte beim Bremsen geachtet werden. Langsames herantasten mit Bremsübungen an eine sichere Notbremsung ohne „Absturz“.
Sicher um die Kurve
Wie sollen Blickführung, Körperhaltung und Fahrrad zusammenspielen, wenn es um die Kurve geht?
Behutsame Umsetzung im Übungsparkour
 flüssig eine 8 zu fahren
 auch mal eng um eine Kurve
 locker durch einen Slalom
Abschlussgespräch:
Wie hast Du Dich gefühlt? Wirst Du etwas davon in den Fahrrad Alltag einfließen lassen? Was sollten wir verbessern?

Haftungsbeschränkung:
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko! Schadenersatzansprüche gegen den ADFC, gleich aus welchem Rechtsgrunde, bestehen nur, soweit  dem ADFC Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Von dem Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadenersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadenersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch den ADFC. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragsziels notwendig ist. Für diese Schäden haftet der ADFC bei Schäden, die nicht Personenschäden sind und die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, mit maximal 4.000,00 € je Teilnehmer; bei Personenschäden mit maximal 75.000,00 €. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des ADFC, sofern der Teilnehmer Ansprüche gegen diese geltend macht.

Merkmale

Vorträge & Kurse Serviceangebote

Kurs/Seminar

Radfahrschule

Geschicklichkeitsparcours