Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC-Tipp

Von Kempten zum Fahrrad-Fest in Sonthofen


Radtour einfach
So. 26. Juni 2022 08:30 - 10:30
Altstadtpark, 87435 Kempten (Allgäu)

26. Juni: Großes Fahrrad-Fest mit Fahrradkorso in Sonthofen

… das ist der Höhepunkt des Stadtradelns 2022!
Wir feiern das Fahrrad als klimafreundliches Verkehrsmittel und die Fahrradbegeisterung der Menschen im Oberallgäu.

Eröffnet wird das Fahrrad-Fest mit einem Fahrradkorso durch die Sonthofer Innenstadt. Treffpunkt für alle fahrradbegeisterten Menschen ist um 13:00 Uhr am G´hau-Parkplatz (beim Minigolfplatz) in Sonthofen.
Dann geht es unter polizeilicher Führung durch die Sonthofer Innenstadt zum Oberallgäuer Platz, wo vor dem Landratsamt den Nachmittag über das Fahrradfest mit Bike Stunt Show, Tombola, Fahrrad-Repair-Café und vielen Info- und Mitmach-Ständen rund ums Fahrrad stattfindet. Auch für Verpflegung und Unterhaltung ist gesorgt.
Hauptpreis der Tombola ist ein Markenfahrrad der Firma Scott im Wert von über 2.000 Euro, bereitgestellt von Rad & Sport Blaichach und der Firma Scott.

Kommen Sie am 26. Juni um 13 Uhr mit dem Rad zum G´hau-Parkplatz, setzen Sie ein starkes Zeichen für mehr Radverkehr und sammeln Sie Kilometer für ihr Stadtradeln-Team!

Wer aus Richtung Norden zum Fahrrad-Fest radeln möchte, kann sich dem Klimaschutz-Management aus Kempten anschließen. Die Kemptner Klimaschutzmanager kommen selbstverständlich mit dem Fahrrad nach Sonthofen und freuen sich über zahlreiche Begleiterinnen und Begleiter. Sie starten um 10:30 Uhr am Altstadtpark an der Iller in Kempten und radeln entlang des Illerradwegs zum Treffpunkt nach Sonthofen.

Die Anfahrt zum Treffpunkt des Fahrradkorsos in Sonthofen erfolgt in jedem Fall auf eigene Verantwortung und Gefahr.

Merkmale

Geeignet für Typen (nach Dauer und Tageslage)

Alltagsrad

Mountainbike

Liegerad

Pedelec

Tandem

Anhänger / Dreirad

Halbtagestour

Tourdaten

Tourlänge Geschwindigkeit Oberflächenqualität Anstiege Höhenmeter
30 km 15 km/h unbefestigte Wege flach 300 m