Das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC

ADFC Düsseldorf

Wissens-Chat "HELME - Sicherheit beim Radfahren"


Termin
Do. 15. Dez. 2022 18:00 - 19:30
Online-Veranstaltung, 40227 Düsseldorf

Anmeldung


Preise

Wissens-Chat (kostenlos) 0

Service

In Kalender speichern

Ansprechpartner/in

Herr Erwin Lautwein
Mehr Infos

Initiative "Weiterbildung für Radfahrende"

Im Rahmen unserer Weiterbildung für alle Radfahrenden bieten wir …  


Unseren kostenlosen Wissens-Chat im Dezember 2022

Thema: HELME - mobile Sicherheit beim Fahrradfahren

Bereits im Mai dieses Jahres wurde von unserem Referenten zum Bereich „Mobile Sicherheit“ das Thema Fahrradschlösser behandelt. Herr Axel Patzer von der ABUS Akademie, wird uns dieses Mal die Entwicklung, Grundlagen und Funktionen moderner Fahrradhelme näher bringen. Wir lernen die technischen Unterschiede als aber auch das korrekte Aufsetzen und Einstellen der Helme kennen.

Inhalt der Veranstaltung:

"Ein Fahrradhelm ist so konstruiert, dass er den Kopf bei fahrradtypischen Stürzen schützt," sagt Erwin Lautwein, Weiterbildungskoordinator des ADFC Düsseldorf angesichts der 372 getöteten, rund 15 tausend schwerverletzten und knapp 69 tausend leichtverletzten Radfahrenden in 2021.

Wir haben Axel Patzer von der ABUS Akademie für Mobile Sicherheit eingeladen, der uns Grundlagen, Entwicklung und Funktionen moderner Fahrradhelme näher bringen wird. Wir lernen die technischen Unterschiede von Profihelmen zu Urbanen Helmen mit den verschiedenen Funktionen kennen. Oftmals sehen wir gefährliche Fehler beim Tragen von Fahrradhelmen und werden deshalb auf das richtige Aufsetzen und Einstellen der Helme eingehen.
Der Referent wird darüber hinaus auf die gesetzlichen Grundlagen und den Stand der Normung im Bereich der vorgeschriebenen Helme für S-Pedelecs und versicherungspflichtige E-Bikes eingehen. 

„Der ADFC spricht sich in seinem Verkehrspolitischen Programm gegen eine Helmpflicht aus, appelliert einerseits an die Eigenverantwortung der Radfahrenden und adressiert andererseits die VISION ZERO für weniger Unfälle und keine Verkehrstoten“, so Erwin Lautwein.

Es besteht ausreichend Gelegenheit zum Dialog und Austausch untereinander. Erkannte Vorteile und bekannte Herausforderungen durch das Tragen oder Weglassen von Fahrradhelmen können kontrovers diskutiert werden.



Die Online-Veranstaltung wird von der ABUS Akademie - Mobile Sicherheit, Herrn Axel Patzer unterstützt.
Veranstaltungsleiter: Erwin Lautwein, Referent für Weiterbildung und ADFC-TourGuide im ADFC Düsseldorf e.V.



image.png
                                                  Copyright, ABUS-Akademie, Referent Axel Patzer



image.png

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung zur Veranstaltung über dieses Portal bis zum 13.12.22 ist notwendig.
1-2 Tage vor der Veranstaltung erhalten Angemeldete per E-Mail die Zugangsdaten zum Eintritt in den virtuellen Konferenzraum (Link und Passwort) sowie eine Kurzanleitung.

Veranstaltung und Konferenzplattform

Es handelt sich um eine Veranstaltung über die Online-Plattform "Jitsi Meet".
Bitte beachte, dass die Übertragungsqualität von verschiedenen Faktoren abhängig ist, die wir außerhalb unseres eigenen Anschlusses nicht beeinflussen können (u.a. Auslastung von Internet, Servern, Anschluss am Notebook/PC, Funktionen der Notebook/PC Komponenten)

Teilnehmende sollten bereits ab 15 Minuten vor Beginn in den virtuellen Konferenzraum eintreten, damit u.U. einfache technische oder Anwendungs-Probleme erkannt und ggf. spontan, noch vor dem Beginn der Veranstaltung behoben werden können. In den 15 Minuten erklären wir für Ungeübte die benötigten Funktionen von "Jitsi Meet". Wir bitten darum, Probleme, die während der Veranstaltung auftreten, ausschließlich über den Chat zu adressieren, um die Vorträge und Diskussionen nicht zu stören. Oft können andere spontan mit kurzen Tipps weiterhelfen.

Bitte darauf achten, dass bei der Anmeldung zum Konferenzraum NICHT das Password im Namensfeld eingegeben wird.

Für die Nutzung der Konferenz-Plattform brauchst Du auf Deinem Notebook nichts zu installieren, benötigst keine Anmeldung für ein Konto, musst keine Persönlichen Daten eingeben und kannst i.d.R. die Kamera und das Mikrofon deines Notebooks problemlos nutzen, sofern diese funktionieren. Unser Veranstaltungsleiter Erwin hilft gerne weiter bei Fragen zum Inhalt und auch zur Online-Konferenz.

image.png

Wichtige Hinweise für die Teilnehmenden:

Mit der Einladung und den Zugangsdaten werden die besonderen Bedingungen/Regeln als Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung mitgeteilt. Mit der Teilnahme stimmt Ihr diesen zu.
Unter anderen sind es: Der technische Zugang über das Internet zur Konferenzplattform als auch die künftige Anwendung, der in der Veranstaltung empfohlenen Lösungsansätze, Hinweise und Tipps erfolgen stets auf eigenes Risiko und in eigener Verantwortung der Teilnehmenden. Es gelten die Datenschutzregeln unseres Landes. Es ist nicht erlaubt einen Mitschnitt/Aufzeichnung der Veranstaltung oder Teilen davon anzufertigen.

Zur Information: Wir bieten zahlreiche Weiterbildungsveranstaltungen für alle Radfahrenden, ob Online (Wissens-Chats oder Workshops) oder Präsenzkurse ("Schrauber-Kurse" am eigenen Rad). Hier geht's zur Übersicht zu unseren  Veranstaltungen.

Merkmale

Vorträge & Kurse

Vortrag/Diskussion